Startseite Schlossbrauerei

Firmenturnier der Chiefs Trostberg für den Nachwuchs 2018
Samstag, 03.02.2018
Eisstadion Freizeitzentrum Trostberg

 

Premiere beim 6. Eishockey-Firmenturnier des TSV Trostberg: Erstmals geht der Titel an die Linde in Schalchen.

 

Die Indians gewannen alle vier Spiele. "Wobei das aber eigentlich Nebensache war", wie Abteilungsleiter und Organisator Jörg Locker betonte. "Denn im Vordergrund stehen bei diesem Event ganz klar der Spaß am Sport und die Gaudi drumherum."

Und beides war am Samstag voll und ganz gegeben.

 

Die fünf Werksteams lieferten sich – zwar mit vollem Einsatz, aber fast immer einem Lächeln auf den Lippen – spannende Duelle. Die Mannschaften waren bunt gemischt: Anfänger, Hobbyhackler und aktive Cracks jagten dem Puck hinterher und trotzten dabei auch dem ein oder anderen Schneeschauer. In der Sprecherkabine sorgte Gerd Rockel mit Musik und Ansagen für gute Stimmung. Und die Spiele waren allesamt so fair, das Jörg Locker, der auch noch als Schiedsrichter im Dauereinsatz war, keine Probleme hatte.

 

Der Titelverteidiger, die Alzchem Chemical Chiefs, mussten sich diesmal mit Platz 2 begnügen, die Partie gegen die Linde Indians ging mit 1:2 verloren. Die besten Torschützen waren Luca Redwitz in den Reihen des Turniersiegers und Oleg Matveenko von den BSH White Goods mit jeweils fünf Treffern. Zum besten Torwart wurde Linde-Keeper Josip Svetlicic gekürt, zum "Spieler des Turniers" Kathi Hoff, die in Reihen der Spielgemeinschaft Wimmer CarbonKnigts/Pohlig die einzige weibliche Puckjägerin des Tages war und ihre Sache ausgezeichnet machte.

 

Bei der Siegerehrung bedankten sich Jörg Locker und Peter Feichtner, der Kaufmännische Leiter des Sponsors Schlossbrauerei Stein, bei allen Beteiligten für die gelungene sechste Auflage des Firmenturniers, das immerhin 1.500 EUR Erlös für den Eishockey-Nachwuchs der Trostberg Chiefs erbrachte und in der nächsten Saison ganz sicher wieder stattfinden wird.

 

Endstand: 1. Linde Indians Schalchen 12 Punkte, 2. AlzChem Chemical Chiefs Trostberg 9, 3. BSH White Goods Traunreut 4, 4. Heidenhain Precisions Traunreut 3, 5. Wimmer CarbonKnigts/Pohlig Traunstein 1.


Quelle: Heimatzeitung.de
http://www.heimatzeitung.de/lokales/landkreis_traunstein/2826651_Firmenteams-auf-froehlich-fairer-Rutschpartie-FOTOS.html

Schlossbrauerei Stein   |    Home   |    Kontakt   |    Impressum   |    Datenschutz   |    AGB    |   Login