Startseite Schlossbrauerei

Chiemgauer Braugerste


 

Bier braucht Heimat

 

Die Qualität eines Bieres beginnt bei der sorgfältigen Auswahl der Zutaten. Und die findet die Schlossbrauerei Stein zu einem großen Teil direkt vor der Haustür: Braugerste aus dem Chiemgau!

Nach einigen Jahren Forschung und vielen Gesprächen in der Region stand fest – die Sommergerste der Sorte »Grace« eignet sich besonders gut für ein schmackhaftes Bier. Mehr als 100 Chiemgauer Landwirte beliefern die Schlossbrauerei Stein nun damit.

Weil Qualität oberstes Gebot ist, verlangt die Schlossbrauerei von den Bauern u. a. die Verwendung von zertifiziertem Saatgut und die Einhaltung einer geregelten Fruchtfolge. Somit ist eine hervorragende Braugerstenqualität gesichert.


 

Braumeister Markus Milkreiter erklärt, wie eine Vermischung mit anderer Braugerste ausgeschlossen wird: Die Landwirte liefern die Chiemgauer Braugerste ans Lagerhaus, von wo aus sie in eine von der Brauerei ausgewählte Mälzerei geht. Separat und rein wird dann das Gerstenmalz an die Schlossbrauerei zurückgeliefert. Damit schließt sich der Kreis: Bier aus der Heimat durch Malz aus der Heimat. „Prost!“

 

 

 

 


Schlossbrauerei Stein   |    Home   |    Kontakt   |    Impressum   |    Datenschutz   |    AGB    |   Login